• cast7.png
  • cast5.png
  • cast2.png
  • cast6.png
  • cast1.png
  • cast8.png
  • cast4.png
  • cast3.png
logo_neu9.png

Spenden


"GELD IST NICHT ALLES. ABER ES IST ALLE."

(Elfride Jelinek "Die Kontrakte des Kaufmanns")

Dank Eurer Unterstützung über Crowdfunding und durch sonstige Spenden ist der Film nahezu vollständig finanziert.

Allein für die allerletzte Phase der Postproduktion, Farbkorrekturen und Filmmusik, brauchen wir noch einmal Eure Unterstützung.
Für die Komposition und Aufnahme der Filmmusik haben wir Felix Knopp und seine Band "My Darkest Star" gewinnen können.



SPENDEN ÜBER DIE HAMBURGISCHE KULTURSTIFTUNG

Die Hamburgische Kulturstiftung nimmt Spenden ab 200,- Euro entgegen und stellt hierfür Spendenquittungen aus. Eure Spenden sind hierdurch steuerlich absetzbar!

Kontoverbindung für Spenden ab 200,- Euro:

Hamburgische Kulturstiftung
HSH Nordbank AG
IBAN: DE 62 2105 0000 0577 7750 70
BIC:  HSHNDEHH

Betreff: Spende PA 09/12 Am Ende ist man tot



ODER UNTERSTÜTZT UNS DIREKT
Selbstverständlich sind wir auch für jeden kleinen Betrag dankbar!

Kontoverbindung für Beträge bis 200,- Euro:

Daniel Lommatzsch
FIDOR BANK
IBAN: DE3970022200BIC:  FDDODEMMXXX

Betreff: Am Ende ist man tot

 

WARUM SOLLTE MAN UNSER PROJEKT UNTERSTÜTZEN?


"AM ENDE IST MAN TOT" IST EINE UNABHÄNGIGE UND FREIE PRODUKTION!
Hinter dem Projekt stehen der Schauspieler Daniel Lommatzsch und viele viele Freiwillige. Ihr könnt euch sicher sein, dass die finanzielle Unterstützung zu 100% in das Projekt fließt.



"AM ENDE IST MAN TOT" IST EIN FILM VOLL GEBALLTEN SCHAUSPIELTALENTS!
Ein Großteil der Schauspieler entspringen dem Thalia Theater in Hamburg und stecken trotz des normalen Theater-Wahnsinns ihre volle Energie in dieses Projekt.



WIR SIND MIT LEIB UND SEELE DABEI!
Wie die Schauspieler, so füllt auch die Crew mit Eifer den Film mit Leben - alle ohne finanzielle Gegenleistung. Und doch ist ein Film teuer: Es müssen Locations, technisches Equipment und die Ausstattung bezahlt werden.